Tennisturniere auch in der Wintersaison – lets go!

20

Für den ein oder anderen „Tennisbegeisterten“ ist die Medenrunde im Sommer viel zu kurz, und so manch einer möchte auch im Winter Matches auf Wettkampfbasis bestreiten, um seine Leistungsklasse zu halten oder gar noch zu verbessern. Die Teilnahme an Turnieren in der kalten, ungemütlichen Jahreszeit trägt natürlich auch dazu bei, fit zu bleiben, da die meisten Spieler in der Wintersaison viel weniger Zeit auf dem Tennisplatz verbringen, da bekanntlicherweise die Platzkapazität sehr eingeschränkt ist. Turniere sind auch nicht nur ein „Wettkampfort“, sondern sie bieten auch die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu knüpfen. Zu guter letzt ist das Turnierspielen im Winter auch eine wunderbare Gelegenheit, um die Zeitspanne bis zum Beginn der Medenrunde im Sommer 2023 zu überbrücken und gut vorbereitet und mit noch mehr Erfahrung, in die neue Saison zu starten.   

Es stellt sich nun die Frage, wo finde ich die Informationen zu den verschiedenen Turnierangeboten. Hierfür gibt es zahlreiche Turnierportale im Internet. Ich habe hier meine drei Hauptquellen aufgelistet, da ihr hier auch Turnier findet die aus unserer Umgebung gut und in relativ kurzer zeit zu erreichen sind.

https://baden.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/tournamentCalendar?federation=BAD (Baden)

https://www.rlp-tennis.de/spielbetrieb/turniere.html (Rheinland-Pfalz)

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/tournamentCalendar?federation=HTV (Hessen)

https://spieler.tennis.de/turniersuche (Turniersuche bundesweit über mybigpoint)

Der TC Ketsch wünscht allen Turnierspielern viel Erfolg und vor allem auch sehr viele Spaß bei der Teilnahme an den Wettkämpfen in der Wintersaison 2022/23!

Vorheriger ArtikelDa geht noch mehr!