Viel Spaß beim Sommer Tenniscamp und Ferienprogramm von Koko’s Tennis & more!

64

Sommer, Sonne, viel Tennis und natürlich ganz viel Spaß – für all das sorgte  Korina Perkovic mit ihrem Team in ihrem jährlichen Sommer Tenniscamp. Das Trainerteam bestand dieses Jahr aus Korina Perkovic, Marc Füchsel, Janina Haas, Florian Hoffmann und Isabelle Hake. Gemeinsam sorgten sie für professionelles Training für insgesamt 52 Kinder. 

Das Camp begann täglich um 9.30 Uhr und dauerte bis in den frühen Nachmittag 15.30 Uhr, außer freitags, da endete das Camp leider schon nach dem Mittagessen. Nach einem gründlichen Warming up, folgte eine 2h-Tenniseinheit. Um ca. 12 Uhr mittags bereitete das Team zusammen das Mittagessen vor – von Spätzle mit Soß und selbstgemachtem Döner war alles dabei. Es wurde für jeden gesorgt, somit konnten alle gut gestärkt nach der Mittagspause in die nächste Trainingseinheit starten. Nach einer kürzeren Tenniseinheit folgte eine Stunde Konditionstraining, welches die Kinder natürlich besonders liebten :). Dem Wetter geschuldet ging es dieses Jahr nicht nur einmal ins nahegelegene Ketscher Schwimmbad, sondern zwei Mal. Die Kids konnten sich bei dem heißen Wetter gut abkühlen, während das Trainerteam ein Auge auf die lustigen Tennisbegeisterten warf. Am letzten Tag bekamen alle Teilnehmer noch ein kleines Geschenk – eine Cap von Head und ein Griffband. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß, und haben auch einiges gelernt – Viele wären gerne  direkt noch Woche gekommen.

Nachdem das Camp am Freitag erfolgreich beendet wurde, folgte gleich das nächste Ereignis – das Ferienprogramm stand an, organisiert von unserem Jugendwart Oliver Vögtler.  Hier konnten  Kinder und Jugendliche , in den Tennissport hineinschnuppern und potentiell eine neue Sportart für sich entdecken. Auch hier hat eine Vielzahl an Kindern, im Alter zwischen 6 und 14 Jahren teilgenommen. Es startete um 14.30 Uhr und endete ansschließend mit einem gemeinsamen Pizzaessen, vorbereitet vom Club Restaurant Bella Capri, um 17.30. Insgesamt gaben die Trainer den Kids 2h lang einen kleinen Einblick in diese wundervolle Sportart. Ob sich ein paar Kinder nun für Tennis begeistern konnten, wird sich in den folgenden Wochen entscheiden; doch machte es den Kindern, trotz des heißen Wetters sichtlich Spaß.

Korina Perkovic und ihr Team würde sich freuen, euch nächstes Jahr begrüßen zu dürfen!

Vorheriger ArtikelBeachtennisturnier 2022 – Ein großer Erfolg!
Nächster ArtikelTC Ketsch beim Beachvolleyballturnier dabei :)