Abbau der Traglufthalle am 21.04.2023

184

Liebe Mitglieder,

es ist wieder soweit und am Freitag, 21.04.2023 um 14 Uhr findet der Abbau unserer Traglufthalle statt.

Viele werden nun sicherlich verwundert sein, dass der Abbau an einem Freitagnachmittag stattfindet. Leider haben wir zu Jahresbeginn mitgeteilt bekommen, dass die Firma Hupfauer keine Termine mehr an Wochenenden anbieten kann. Bis auf Weiteres bedeutet dies, dass der zukünftige Auf- und Abbau immer unter der Woche stattfinden muss.

Auch wenn wir wissen, dass Termine unter der Woche für viele schwierig einzurichten sind, sind wir dennoch voller Hoffnung und Zuversicht, dass wir die benötigte Anzahl an Helfern zusammen bekommen.

Für folgende Termine werden unbedingt genügend Helfende benötigt:

1: Donnerstag, 20.04.2023: 5 Personen in der Zeit von 17 – 20 Uhr zum Ausbringen der Sandsäcke und Auslegen der Schutzfolie

Anmeldung: zur Doodle-Liste

2: Freitag, 21.04.2023: Mindestens 20 Personen in der Zeit von 14 – 20 Uhr für den Hallenabbau. Wir benötigen möglichst viele Helfende bereits ab 14 Uhr.

Anmeldung: zur Doodle-Liste

3: Samstag, 22.04.2023: 3 Personen in der Zeit von 10 – 12 Uhr zum Abbau der Trichter am Technikblock

Anmeldung: zur Doodle-Liste

Da der Abbau unter der Woche einen höheren Planungsaufwand mit sich bringt, bitten wir alle Helfer sich so früh wie möglich in die genannten Doodle-Listen einzutragen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Vorheriger ArtikelAHOI, AHOI – Unsere Paradiesvögel flogen auch auf dem diesjährigen Faschingsumzug mit!
Nächster ArtikelDer Winter schwindet und das erste Padel Turnier startet beim TC Ketsch!