Der Winter schwindet und das erste Padel Turnier startet beim TC Ketsch!

79

Mit Vogelgezwitscher und durch Sonnenstrahlen wird man morgens geweckt; die Temperaturen steigen, und alles wacht aus seinem Winterschlaf auf und kommt wieder zum Leben. Die Plätze draußen sind auch schon fast fertig gestellt, bald wird auch die Traglufthalle abgebaut, und nicht mehr lange, dann geht es in unser jährliches Ostercamp nach Kreta, organisiert von unserer Tennisschule „Koko’s Tennis and more“, um die Sommersaison endgültig einzuleiten.

Die Wintersaison war lang und kalt, doch, wie nimmt sie ein Ende? 

Vier Mannschaften waren gemeldet, und so schlossen sie ihrer Saison ab:

Damen 1: Klassenerhalt, am Ende auf Platz 4

Herren 1: Klassenerhalt, am Ende auf Platz 5

Herren 30: noch ein Spiel offen – entweder Klassenerhalt oder Aufstieg

Herren 50:  Klassenerhalt, am Ende auf Platz 2

Letztendlich haben sich alle kalten Nächte in den Tennishallen gelohnt, und es hat uns viel Spaß bereitet! Für die kommende Saison haben wir auch wieder einige Mannschaften gemeldet, die sich über eure Unterstützung sehr freuen – in naher Zukunft werde ich diese hier auch veröffentlichen, damit ihr euch die Tage gleich in den Kalender eintragen könnt! 

Am ersten Aprilwochenende (02.04.2023) findet im TC Ketsch unser erstes Herren Padel Tagesturnier statt. Weitere Informationen findet ihr auf dem Plakat unterhalb dieses Artikels. 

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnehmeranzahl und Supporter! 

Vorheriger ArtikelAbbau der Traglufthalle am 21.04.2023
Nächster ArtikelDie ersten Arbeitseinsätze des Jahres & unser erstes Padelturnier