6. Ketscher-Beachtennis-Open am 27. Juli 2024

428

Am 27. Juli 2024 starten ab ca. 12.30 Uhr die 6. Ketscher-Beachtennis-Open. Die vergangenen Veranstaltungen haben gezeigt, wieviel Spaß Beachtennis macht. Wichtig ist uns, dass JEDER/JEDE mitmachen kann, der/die Freude an Sport, Beach und hoffentlich Sonne hat! Zusätzlich ist für die gesellige Begleitung des Turniers eine Beach-Bar mit verschiedenen Drinks geöffnet.

Termin/Spielort:       27.07.2024, ca. 12.30 – 19.30 Uhr, anschließend Siegerehrung, auf dem „Kuna-Platz“ (Beachanlage der TSG Ketsch), Waldsportplatz 4

Teilnehmer:               2 Interessierte als 1 Team. Teilnehmende müssen Jahrgang 2008 oder älter sein

Modus:                       Wir bieten in diesem Jahr wieder 3 Konkurrenzen an; eine für „Profi-Zocker“, eine für „Perspektivspieler“ und eine für alle „ewigen Talente“, also alle Hobbyspieler und Interessierte. Die Regeln und Zählweise sind vergleichbar mit Tennis und werden den Teilnehmer-Teams gesondert mitgeteilt. Gespielt wird auf Zeit, je nach Teilnehmerzahl beträgt die Spielzeit zwischen 15 und 20 Minuten. Sollte es zu diesem Zeitpunkt „unentschieden stehen“, entscheidet der nächste Punkt. Jedes Team hat mehrere Spiele garantiert!

Startgebühr:              Die Startgebühr pro Team beträgt 30 Euro und ist mit Anmeldung auf das Konto Tennisclub Ketsch, IBAN: DE72 5479 0000 0014 2067 79, Voba Kur- und Rheinpfalz zu überweisen.

Anmeldungen:          Die Teams können sich online über die Homepage mit dem entsprechenden Formular bis spätestens Mittwoch, 24.07.2024, 18.00 Uhr, anmelden. Einzelmeldungen von nur einer Person sind per Mail an sportwart@tennisclub-ketsch.de möglich, eine Teilnahmegarantie ist damit nicht verbunden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

>> ZUR ANMELDUNG

Ansprechpartner:     Ralf Wagner (0179/2962150) und Bastian Rohr (0173/6487750)

Training:                    Wir bieten die Möglichkeit, im Vorfeld des Turniers, Beachtennis beim TC Ketsch auszuprobieren. Sprecht uns hierzu einfach an.

Sonstiges:                 Es braucht kein besonderes Geschick, um Spaß beim Beachtennis zu haben. Beachtennis ist ein Rückschlagspiel, das Tennis, Beachvolleyball und Badminton miteinander verbindet. Gespielt wird jeweils im Doppel. Es wird mit Schlägern auf einem 8 × 16 Meter großen Feld und mit druckverminderten Tennisbällen gespielt. Für das leibliche Wohl ist umfassend gesorgt. Beachtennis-Schläger und Bälle werden gestellt, mitzubringen ist lediglich viel Spaß und eine große Anhängerschaft 😉

Zum Regelwerk geht es hier

Es findet abends eine Beachparty statt!!!!

Vorheriger ArtikelEin- und Ausblicke
Nächster ArtikelAuf geht’s in die zweite Runde von der Medenrunde!